Startseite Startseite  
         Gemeinde Johanneskirche P.S.
| Treffpunkte |
| Veranstaltungen |
| Kontakt |
| Kindergarten |
| Kirche des Jahres '06 |
| Johannesviertel |
| Geschichte |
| Baugeschehen |
| Bauwerk |
| Links |
| Download |
| Galerie |
Veranstaltungen in Gemeinde und Johanneskirche
Wir möchten über die aktuellen Veranstaltungen unserer Gemeinde informieren und laden alle Gemeindemitgleider und Interessierte dazu ein. Alle geplanten Veranstaltungen können Sie auch im Mitteilungsblatt nachlesen. Mitteilungsblatt Johannesgemeinde
Den Weg zur Johanneskirche finden Sie hier:Anreise


Querstrich 

Bibelgesprächskreis

Beim Bibelgesprächskreis gibt es für einen überschaubaren Zeitraum ein Rahmenthema oder biblisches Buch, das wir bearbeiten. Nach der Sommerpause schauen wir auf den Beginn der Kirchengeschichte: Wie haben die ersten Christinnen und Christen zusammen in der Gemeinde gelebt? Welche Schwerpunkte hatte ihre Nachfolge? Welche Konflikte wurden ausgetragen? Wie kam der Glaube nach Europa? Diese und andere Fragen werden uns beim Lesen und Bedenken ausgewählter Texte aus der Apostelgeschichte beschäftigen.
Übrigens: Besondere Vorkenntnisse sind beim Bibelgesprächskreis nicht nötig. Interesse für biblische Texte und die Lust an der Debatte oder einfach am Zuhören reichen.
Der Gesprächskreis trifft sich 14täglich, donnerstags um 19:30 Uhr im Franckezimmer.
Termine: 10. und 24. August, 7. und 21. September

Querstrich 

Festwoche: 125 Jahre Johanneskirche

Die Johanneskirche wird im kommenden Jahr 125 Jahre alt. Im Juni hat sich eine Gruppe zur Vorbereitung des Jubiläums zusammengefunden. Einige schöne Ideen sind entstanden:
- Ein Festwochenende am 23./24 Juni u.a. mit Clemens Bittlinger
- Kirchenmusikalische Höhepunkte
- Festgottesdienst am 11. November mit Empfang und Martinsfest
- Eine Predigtreihe zu den Bibelworten, die in der Johanneskirche zu lesen sind
- ….
Außerdem ist eine Präsentation von Bildern aus der Geschichte der Johanneskirche und -gemeinde geplant. Wer alte Bilder von den Gebäuden oder von Gemeindeveranstaltungen hat und sie der Gemeinde leihen kann, wird gebeten, sich bei Heike Wießner (heikewiessner@web.de) oder im Büro (121 33 22; info@johanneskirche-halle.de) zu melden.
Der Vorbereitungskreis trifft sich wieder am 23.08.2017 um 18:30 Uhr im Franckezimmer. Interessierte MitstreiterInnen sind herzlich willkommen.

Querstrich 

Gemeindefreizeit vom 22. bis 24. September 2017

Wegen des Kirchentages findet die Gemeindefreizeit in diesem Jahr vom 22. bis 24. September statt. Wir fahren auf die Burg Bodenstein im Eichsfeld. Anmeldungen für die Freizeit sind im Gemeindebüro bis zum 1. August möglich. Wer Lust hat, die Freizeit gemeinsam mit den hauptamtlichen Mitarbeitenden vorzubereiten, ist herzlich zu einem ersten Treffen am 14. Juni um 19:00 Uhr im KiKi-Zimmer im Gemeindehaus (An der Johanneskirche 1., 1. Etage) eingeladen.
Zum Flyer: 2017_Gemeindefreizeit_Burg_Bodenstein

Querstrich 

Informationen zum Konfirmandenunterricht

Der Konfirmandenunterricht beginnt nach den Sommerferien wieder am 17. August um 17:00 Uhr. Eltern, deren Kinder im Schuljahr 2017/18 in die 7. Klasse kommen, können ihr Kind zum Konfirmandenunterricht schicken, auch wenn das Kind nicht getauft ist. Der Konfirmandenunterricht in unserer Gemeinde umfasst in zwei Jahren neben den Unterrichtsstunden auch Projektphasen, in denen die Kinder an Aktivitäten und Aufgaben der Gemeinde teilnehmen. Eine Elternversammlung zum Konfirmanden-unterricht findet am 15. August um 19:30 Uhr im KiKi-Zimmer im Gemeindehaus (An der Johanneskirche 1) statt. Die nächsten Konfirmationstermine in der Johannes-gemeinde sind am 22. April 2018 und am 12. Mai 2019.
Am 16. September 2017 findet von 9:45 Uhr bis 15:30 Uhr in der Kirchengemeinde St. Briccius in Halle-Trotha (Pfarrstr. 5, 06118 Halle) der Konfirmandentag des Kirchen-kreises statt. Thema ist in diesem Jahr: #daraufstehich@konfitag17.

Querstrich 

Sommertheater 2017

Am 1. August um 20:00 Uhr findet im Martin-Luther-Saal das diesjährige Sommertheater der Spiel- und Theaterwerkstatt Erfurt e.V. statt. Gezeigt wird die Komödie „Acht Frauen“ von Robert Thomas. Es spielen die Absolventinnen der Ausbildung Theaterpädagogik des Kinder- und Jugendpfarramtes der EKM unter der Leitung von Sabine Kappelt.
In dem herrlich bonbon-farbenen, heiter-furiosen Stück in der Inszenierung des Hildesheimer Regisseurs Ste-phan Mahn geht es um Mord an einem Hausherren und um acht Frauen, die alle als Mörderinnen in Frage kom-men. Jede trägt hinter ihrer Maske ein Motiv in sich. Durchgeschnittene Zündkabel und versperrte Türen spielen auch gewisse Rollen. Es geht aber auch um das Recht, sich immer wieder neu zu erfinden und dabei frei auf alles zurück greifen zu können, was in einem als Bild lebt. Es ist ein Stück über Liebe.

Querstrich 

Abschlusskonzert der Schola Nusmido Projektwoche, 23. Juli, 17:00 Uhr in der Johanneskirche

Die Projektwochen zu früher Musik in der Johannesgemeinde sind inzwischen zur Tradition geworden und sollen fortgesetzt werden. Martin Erhardt, Milo Machover und Ivo Berg (=Ensemble Nusmido) unterrichten wieder eine Woche lang wissbegierige SängerInnen aus Halle, ganz Deutschland und Mitteleuropa. Unsere langjährige Lehrerin und Kollegin Dr. Rebecca Stewart wird ab sofort aus Altersgründen nicht mehr dabei sein. Wir schätzen uns glücklich, dass wir so lange mit ihr zusammen arbeiten konnten, aber setzen nichtsdestotrotz die bestehende Tradition unter dem neuen Namen „Schola Nusmido“ fort. Wieder tauchen wir eine ganze Woche lang in die Vokalmusik des Mittelalters ein. Das diesjährige Thema ist die Musik von Guillaume de Machaut (1300-1377) und seinen Zeitgenossen, auch „Ars Nova“ genannt. Die TeilnehmerInnen präsentieren gemeinsam mit den Dozenten die Ergebnisse der Projektwoche im Konzert. Eintritt frei.

Querstrich 

Schulanfangsgottesdienst am 20. August 2017

Das Ende der Sommerpause ist für viele Menschen etwas besonderes: Wer sechs oder sieben Jahre ist, geht das erste Mal in die Schule. Fünftklässler wechseln zur Realschule oder zum Gymnasium. Das Studium beginnt oder der Wechsel in eine neue Arbeits-stelle oder auch in den Ruhestand steht an.
Wir laden zum Schulanfangsgottesdienst am 20. August um 10:00 Uhr in die Johanneskirche ein: Zuerst die Kinder aus den Kindergärten Johannes und Christus, die ihren Weg in die Schule in diesen Tagen beginnen – aber auch alle anderen, für die sich etwas verändert und die dafür sich segnen lassen wollen.

Querstrich 

Kindersachen-Basar am 2. September 2017, 14:00–16:00 Uhr in der Johannesgemeinde

Eltern werden wieder allerlei Schönes und Nützliches anbieten und es sind mit Sicherheit einige interessante Schnäppchen zu machen.

Babyausstattung – Kinderbekleidung aller Art und jeder Größe –
Kindersitze und Zubehör – Spielzeug
Zusätzlich gibt es einen Kuchenbasar. Für die Kinder gibt es eine Spielecke. Die Erlöse kommen dem Kindergarten der Johannesgemeinde zugute. Wir freuen uns auf Sie!

Wer hilft mit? Wir suchen noch fleißige HelferInnen, die uns beim Aufbau (Freitag, den 01.09. 17:00–18:00 Uhr) und beim Abbau (02.09. 16:00–17:00 Uhr) helfen.
Auch freuen wir uns über Kuchenspenden. Möchten Sie uns helfen? Dann senden Sie uns eine E-Mail!
Kontakt: basar@johanneskirche-halle.de

Querstrich 

Gottesdienst zur interkulturellen Woche am 27. September 2017

Unter dem Motto Vielfalt verbindet findet am 27. September um 18:30 Uhr in der Moritzkirche ein Gottesdienst zur interkulturellen Woche 2017 statt. Christinnen und Christen verschiedener Konfessionen und Nationalitäten beten gemeinsam für Verständigung und Ausgleich. Alle, denen dieses Anliegen wichtig ist, sind herzlich zum Gottesdienst und zum Austausch danach eingeladen.
Weitere Informationen zur interkulturellen Woche: http://www.interkulturellewoche.de

Querstrich 

Seniorenkreisausflug am 28. September 2017

Alle Jahre wieder – nach Eisleben, Lützen, Neinstedt und Merseburg mit dem Geiseltalsee führt der Ausflug des Seniorenkreises in diesem Jahr nach Naumburg in den Dom und die schöne Umgebung. Wer zur Generation 60plus gehört und sich denkt: ‚Da wollte ich immer schon mal (oder wieder mal) hin‘, ist herzlich eingeladen. Abfahrt ist am 28. September um 9:00 Uhr vom Gemeindehaus (An der Johanneskirche 1). Die Rückkehr ist zwischen 16:00 und 17:00 Uhr geplant. Anmeldungen bitte im Büro (121 33 22; info@johanneskirche-halle.de).

Querstrich 

Chorprojekt Weihnachtsoratorium

Herzliche Einladung an potentielle ChorsängerInnen: Am Samstag, den 16.12.2017 um 17:00 Uhr und am Sonntag, den 07.01.2018 um 15:00 Uhr wird das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens (1835-1921) in der Kirche zur Heiligsten Dreieinigkeit (16.12.2017) und in der Johannesgemeinde (07.01.2018) erklingen.
Wer gern im Chor dieses reizvolle romantsiche Werk mitsingen möchte, kann ab Donnerstag, den 10.08.2017 die Chorproben unseres Chores Tricantus besuchen. Bei den Aufführungen musizieren die Chöre der Heilgsten Dreieinigkeit und Tricantus gemeinsam mit SolistInnen und InstrumentalistInnen. Die Leitung haben Christin Wantzen und Katharina Gürtler
Ort für die Proben: Luthergemeindehaus (Damaschkestrasse 100a, 2.Etage)
Turnus: immer donnerstags, um 19:30 bis 21:00 Uhr

Querstrich 

Informationen und Einladungen aus den Nachbargemeinden

Querstrich

Die Evangelisch-Kirchliche Gemeinschaft lädt ein

Jeden ersten Sonntag im Monat: 10:00 Uhr Gottesdienst in der Kapelle des Paul-Riebeck-Stifts
Alle weiteren Sonntage: 16:30 Uhr Gottesdienst in der Kapelle des Paul-Riebeck-Stifts
Jeden letzten Dienstag im Monat: 16:00 Uhr Heimandacht im Paul-Riebeck-Stift für die Bewohner und Mitarbeiter
Mittwochs: 16:30 Uhr Bibelgespräch und Gebetskreis

Querstrich

"Spätsommer-Orgel-Musiktage" in der Lutherkirche

1. Konzert: Freitag, 08.09.2017 um 19:30 Uhr
Orgel: Wolfgang Kupke

2. Konzert: Samstag, 09.09.2017 um 18:00 Uhr
Werke für Trompete und Orgel aus verschiedenen Jahrhunderten
Trompete: Joachim Diemer
Orgel: Torsten Fabrizi

3. Konzert: Sonntag, 10.09.2017 um 16:00 Uhr
„Die Kirschin Elfriede“ - ein märchenhaftes Orgelkonzert für Kinder ab 4
(Dauer ca. 45 min)
Erzählerin: Ulrike Simm
Orgel: Inge Feyen

Querstrich

Offene Lutherkirche

Ab Juni wird die Lutherkirche täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet sein. So soll die Möglichkeit bestehen, dass Menschen, die Stille suchen, ungehindert die Kirche aufsuchen können. Zugleich besteht die Möglichkeit, die Ausstellung „FREMD“ von Franz Gabriel Walther anzusehen.
Wir folgen damit einem Vorschlag unserer Landeskirche, die Kirchengebäude zuverlässig für BesucherInnen zu öffnen. Für uns wird es ungewohnt sein, die Kirchentür tagsüber ständig offen zu sehen. Trotzdem wollen wir es versuchen, da aus vielen Gemeinden, die ihre Kirche täglich öffnen, positive Rückmeldungen kommen.

Querstrich

Mittwochsgebete

Am Mittwoch, den 7. Juni beginnen wir wieder mit unseren Mittwochsgebeten „Atemholen für die Seele“ in der Lutherkirche. So sind Sie an jedem Mittwoch um 18:00 Uhr in die Kirche eingeladen, bei meditativen Texten, Liedern und Gebet zur Ruhe zu kommen und Kraft für die zweite Wochenhälfte zu schöpfen.

Querstrich

24. Kirchenlichtspiele am 14. Juli um 19:00 Uhr in der Lutherkirche

„The Lady in the Van“ erzählt die wahre Geschichte von Alan Bennetts angespannter Freundschaft mit Mary Shepherd, einer exzentrischen obdachlosen Frau, mit der sich Bennett in den 1970er Jahren anfreundete und der er später erlaubte, ihren Bedford Lieferwagen vorübergehend in der Einfahrt seines Hauses in Camden abzustellen. Aus vorübergehend wurden 15 Jahre, in denen Alan viel über die bewegte Lebensgeschichte von Mary Shepherd erfährt… Wir beginnen um 19:00 Uhr mit einem kleinen Buffet in der Lutherkirche. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.
| Startseite | | Gemeinde | | Johanneskirche | | P.S. | nach oben
Impressum & letzte Änderung am 11.07.2017 durch webmaster